Datenschutz und Datensicherheit

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website. Den Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen nehmen wir sehr ernst. Auf dieser Seite haben wir für Sie zusammengefasst, wie wir mit Ihren Daten und Ihrer Privatsphäre umgehen wollen.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen neben Name, Anschrift, Geburtsdatum, Beruf und Bankverbindung auch Daten wie Ihre Blutgruppe oder medizinische Befunde. Alle diese Daten unterliegen nach dem BDSG und anderen datenschutzrechtlichen Vorschriften einem besonderen Schutz, den wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sicherstellen.

Erhebung personenbezogener Daten

Für einen Besuch unserer Website benötigen wir keine persönlichen Daten von Ihnen. Sie können sich dort anonym informieren. Lediglich den Namen Ihres Internet Service Providers, die Website, von der aus Sie kommen, sowie die Webseiten, die Sie bei uns besuchen werden von unserem Provider gespeichert. Diese Daten werten wir ausschließlich statistisch und nicht auf Sie zurückführbar aus, um unseren Internet-Auftritt für Sie weiter zu verbessern. Ihre persönlichen Daten werden von uns nur dann erhoben, wenn Sie eines unserer freiwilligen Angebote nutzen, also sich als Spender aufnehmen lassen, uns eine Einzugsermächtigung für eine Online-Spende erteilen oder andere Online-Formulare verwenden. Sie werden in einem solchen Fall ausdrücklich auf die Erhebung Ihrer Daten und deren Zweck hingewiesen. Sofern sie nicht wünschen, dass Ihre persönlichen Daten gespeichert werden, bitten wir Sie, die freiwillige Angabe dieser Daten zu unterlassen.

Cookies

Cookies sind kurze Textdateien, in denen Informationen auf Ihrem PC gespeichert werden können und die bei Ihrem nächsten Besuch wieder abgerufen werden können. Sie dienen in erster Linie zur Personalisierung des Besuchers und zur Dialogunterstützung. Wir setzen grundsätzlich keine Cookies zur Personalisierung ein. Cookies kommen auf dieser Website nur zur Unterstützung des Dialogs zum Einsatz, d.h. dass von Ihnen einmal eingegebene Daten Ihnen auch in anderen Formularen zur Verfügung steht und Sie Ihre Daten kein zweites Mal eingeben müssen. Sollten Sie eine Verwendung von Cookies nicht wünschen, bitten wir Sie von der Möglichkeit Ihres Browsers zur Sperrung von Cookies Gebrauch zu machen. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Browsers.

Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Die Speicherung Ihrer persönlichen Daten erfolgt auf geschützten Rechnern unseres Providers und auf unseren eigenen Rechenanlagen. Alle personenbezogenen Daten, die wir über diese Website von Ihnen erfahren, werden wir ausschließlich zu den jeweils angegebenen Zwecken verarbeiten und nutzen.

Weitergabe Ihrer personenbezogener Daten an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter. Eine Ausnahme gilt nur dort, wo Sie ausdrücklich darauf hingewiesen wurden und uns Ihr Einverständnis erklärt haben. So werden wir etwa Ihre Bankverbindung im Rahmen Ihrer Online-Spende zur Abbuchung an unsere Bank übergeben. Die uns vorliegenden oder an uns übermittelten Daten zur Typisierung werden wir an andere Knochenmarkdatenbanken nur in anonymisierter Form weitergegeben.

Sicherheit personenbezogener Daten

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns über Online-Formulare auf dieser Website mitteilen, werden von Ihrem PC aus über eine sichere Verbindung in verschlüsselter Form (SSL) über das Internet zu unserem Rechner übertragen, um sie gegen missbräuchliche Nutzung Dritter zu schützen. Die auf unserer Seite tätigen Personen sind alle auf den Datenschutz gemäss § 5 BDSG verpflichtet. Der Zugriff auf diese Daten ist durch ein Berechtigungskonzept geschützt, um sicherzustellen, dass nur befugte Mitarbeiter Einsicht in diese Daten nehmen können.

Auskunfts- und Korrektur-Rechte gespeicherter personenbezogener Daten

Gemäß § 34 BDSG haben Sie das Recht auf Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten Daten sowie gemäß § 35 BDSG das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten bzw. auf Löschung/Sperrung unzulässig gespeicherter Daten. Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Beschwerden hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben können Sie sich jederzeit an unser Team wenden oder unmittelbar an:

Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern
Vorstand: Dr. Hans Knabe

Mit Ihrer Geldspende retten Sie Leben: