Blog

Soziales Engagement bei der Geburtstagsparty - Stefan Hohmann macht´s vor!

von: Manuela Ortmann
Thumb hohmann1 0b0267c

Als Stefan Hohmann seine Geburtstagsfeier plante, beschloss er, dass seine Party nicht nur seinen Gästen Vergnügen bereiten sollte, sondern sie sollte auch Gutes bewirken. Er wollte sich gemeinsam mit seinen Gästen sozial engagieren. Schon mit der Einladung kündigte er an, dass er keine Geschenke haben möchte, sondern den Erlös der Geldspenden seiner Gäste zu Gunsten des Kampfes gegen Leukämie stiften wird. Sehr zur Freude der Stiftung AKB kamen bei der Geburtstagsfeier stolze 250,00 EUR zusammen, die auch schon auf dem Stiftungsskonto eingegangen sind. Mit dieser Summe finanziert die Stiftung AKB die Aufnahme von acht neuen Stammzellspendern. Da die Registrierungskosten weder vom Staat noch von den Krankenkassen getragen werden, kann die Aufrechterhaltung und Erweiterung des Spenderpools nur aus Geldspenden bestritten werden. Jeder neu Registrierte könnte irgendwann einmal in seinem Leben mit seinen Stammzellen ein Menschenleben retten. Damit retten auch Geldspenden Leben! Und dabei zählt jeder Cent!

Stefan freute sich sehr über das tolle Ergebnis der Sammelaktion: "Ich finde es klasse, dass sich alle Gäste an der Aktion beteiligt haben und ich bedanke mich ganz herzlich! Ich freue mich sehr, dass wir die Stiftung AKB auf so einfache Weise unterstützen konnten!"

Herzlichen Dank an Stefan Hohmann!! Wir würden uns wünschen, dass sich der eine oder andere von diesem guten Beispiel zur Nachahmung animieren lässt.

 

 


Bilder zum Beitrag

Hohmann1 0b0267c

Stefan Hohmann wünschte sich zu seinem Geburtstag Geldspenden für den Kampf gegen Leukämie. Nachahmer gesucht!

 

zurück zur Übersicht

Autoren

  • Thumb akb 013
    Manuela Ortmann

    Seit 2008 bin ich für die Stiftung AKB tätig. Als Schwäbin (Oberschwaben) fühle ich mich in meiner Wahlheimat München im Herzen von Bayern sehr wohl. Die Arbeit bei der Bayerischen Spenderdatei (Stiftung AKB) macht mir sehr viel Freude, hier kann ich wirken und immer nah am Menschen sein.

  • Thumb martin
    Martin Prankl

    Knochenmarkspender, Vollblut-Bayer und als Kommunikator aktiv für die AKB.

Mit Ihrer Geldspende retten Sie Leben: