Registrate

Stammzellspender werden

Jetzt lesen
Organize

Typisierungsaktion planen

Jetzt lesen
Cashdonation

Geld spenden

Jetzt lesen

News & Blogbeiträge

Aktion "Bayern gegen Leukämie" gestartet!

Mehr als 11.000 Menschen erkranken jährlich allein in Deutschland an Leukämie. Vielen von ihnen kann durch eine Stammzellspende das Leben gerettet werden. Die Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB) setzt sich mit dem Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes (BSD BRK) dafür ein, möglichst für jeden Leukämie-Patienten den passenden Stammzellspender zu finden.
weiterlesen »

Knochen oder Mark – Meine Knochenmarkspende bei der AKB

Als „DNA-Zwilling“ eines neunjährigen Mädchens durfte ich im Januar 2015 einen Teil meiner Stammzellen spenden um ihr zu helfen die Leukämie zu bekämpfen. Ich habe mir viele Gedanken über die Krankheit des Mädchens gemacht und wie es ihr wohl geht. Gerade die zwei Wochen vor meiner Spende habe ich viel an Sie gedacht.
weiterlesen »

1.000 neue Spender - Riesenerfolg für Noah und viele andere Leukämiepatienten auf dem Münchner Marienplatz

Am 09. Mai 2015 fand eine Typisierungsaktion für Noah und viele andere Leukämiepatienten in München auf dem Marienplatz statt.
weiterlesen »

LEBEN RETTEN – GLÜCK SCHENKEN

Erzählen Sie uns Ihre Geschichte oder posten Sie Ihr Statement zur Stammzellspende.

Helga Ganser

Helga Ich habe mich bereits 1998 bei einer Typisierungsaktion für den Daniel in Maisach registrieren lassen. Ich hoffe nun, daß auch meine Stammzellen einmal für jemanden benötigt werden und ich sein Leben dadurch retten kann.! Lange habe ich dazu allerdings nicht mehr die Möglichkeit, denn ich bin 51 Jahr alt und bis spät. 60 Jahre darf man nur spenden, vielleicht klappt es ja doch noch vorher. Ich selbst habe leider keine Kinder, aber vielleicht geht ja einmal mein Traum in Erfüllung, dass ich einem kleinen Mädchen durch meine Stammzellen das Leben retten konnte, ich das Mädchen nach zwei Jahren endlich kennenlernen durfte und danach das Waisenkind sogar adoptieren konnte. Leider war es bis jetzt nur ein Traum!

Martin

Thumb martin
Erst vor zwei Jahren habe ich mich typisieren lassen. Ich hätte nicht erwartet, dass es so schnell gehen würde: Im Januar durfte ich für ein neunjähriges Mädchen mein Knochenmark spenden. Heute bin ich froh und stolz, dass ich einem Menschen durch meine Spende eine Chance gegeben habe wieder gesund zu werden. Vielleicht lernen wir uns bald kennen. Das wäre wirklich schön!
zur Galerie Statement posten